Mit Tourismus Upcycling gestärkt aus der Krise hervor gehen

Innsbruck, 05/2020
Wie Tourismusbetriebe mit wenig finanziellem Aufwand, kreativen Ideen und einem ganzheitlichen Konzept sich während der Corona-Krise neu aufstellen.

„Österreichs Tourismusbetrieben wurde durch die Corona-Krise eine bis Ende Mai dauernde Zwangspause verordnet. Viele Betriebe nutzen nun diese Zeit um sich auf die neuen Anforderungen einzustellen.", erläutert Manuel Lampe, Geschäftsführer der Agentur fundus GmbH. Dazu zählt die auf den eigenen Werten beruhende Neupositionierung unter Einbeziehung der Gastgeber, dem Betrieb an sich und der Region.

Tourismus-Upcycling – aus Alt mach Neu

Tourismus Upcycling richtet sich in erster Linie an kleinere bis mittlere Hotels sowie an Vermieter von Privatzimmern oder Ferienwohnungen. Dabei werden notwendige Renovierungen oder Ersatzinvestitionen zur Erzielung eines höheren Nächtigungspreises von einem ganzheitlichen Konzept begleitet. Lampe: „Wir begleiten unsere Kunden auf dem Weg zur Wiedererlangung der Marktfähigkeit und um einen höheren Durchschnittspreis sowie eine höhere Auslastung zu erzielen. Zudem erarbeiten wir gemeinsam einen Businessplan, der als Grundlage für ein Finanzierungsgespräch mit der (Haus-)Bank vorzulegen ist". Tourismus-Upcycling ist dabei als Zwischenschritt für die nächsten fünf bis zehn Jahren zu sehen. Durch diese solide Basis ist auch der Weg für einen größeren Umbau zu einem späteren Zeitpunkt geebnet.

Kommunikation als Teil des Tourismus Upcycling

Neben den Upcycling Maßnahmen im Betrieb werden parallel Geschichten in Form von Storytelling in einen Kommunikationsplan eingearbeitet, die auf der Website und im Online Marketing den Verkauf stärken. Facebook und Instagram stellen ernst zu nehmende Verkaufskanäle dar, die die eigene Authentizität unterstreichen und neue Gäste ansprechen.

Über fundus

Die Agentur für Tourismusmarketing bietet als Full-Service-Agentur sämtliche Angebote von Analyse, Konzeption und Strategieplanung über Corporate Design, Webauftritt, Presse- und Social Media Betreuung bis hin zu Tourismus-Upcycling an. Zu den Kunden der Agentur zählen renommierte Hotels der 4 und 5* Kategorie, Tourismusverbände, Bergbahnen, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in ganz Österreich und Deutschland.

Pressekontakt

Agentur fundus GmbH
GF Manuel Lampe / Rainer Hammerle
Wilhelm-Greil-Straße 1
6020 Innsbruck
+43 512 312 316
office@agentur-fundus.at
www.agentur-fundus.at