Sunny Rabl von der Antenne Tirol und Werner Jäger gewinnen die 5. Tiroler Skimeisterschaft für Journalisten und BIG Kunden

Liebe Sportlerinnen und Sportler

auch heuer hat sich wieder ein buntgemischtes Teilnehmerfeld auf die Jagd nach Hundertstelsekunden, der Bestzeit und dem Tagessieg gemacht. Dabei haben Tiroler Medienvertreter und BIG Kunden wieder einmal bewiesen, dass in jedem auch ein Rennläufer schlummert. Nach dem Rennen trafen sich Teilnehmer und Veranstalter in gewohnter Manier zum gemütlichen Ausklang in der Kaiser-Maximilian-Hütte im Kühtai. Im Namen der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) bedanken wir uns herzlich für Ihre Teilnahme.

Wie bereits in den vergangenen Jahren gewannen auch heuer jene Rennteilnehmer, die der Mittelzeit am nächsten kamen. Den Tagessieg konnten Sunny Rabl (Antenne Tirol) mit einer Siegerzeit von 2:14.22 und Oberst Werner Jäger vom Landespolizeikommando Tirol mit einer Zeit von 1:59.67 für sich verbuchen. Die schnellsten Teilnehmer des Tages waren Markus Feichter (ORF) mit einer Zeit von 1:31.33 und Christiane Mayr (Life Radio) mit 1:46:95.

Die Bilder der Veranstaltung haben wir auf der seit kurzem eingerichteten Facebookseite www.facebook.com/bundesimmobiliengesellschaft veröffentlicht. Bei dieser Gelegenheit klicken sie doch gleich den „Gefällt mir“-Button um punkto BIG immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Fotograf: Fridolin Schuster
Bildrechte: BIG Bundesimmobiliengesellschaft

Beste Grüße

BIG Bundesimmobiliengesellschaft, Bergbahnen Kühtai, Tourismusbüro Kühtai und PRESSETEXTER